rothenfels 13

Ende April verbrachten die 26 Kinder der beiden Bläserklassen mit ihren Lehrern Frau Thum und Herrn Rüb, sowie den Instrumentallehrern Herrn Werner und Herrn Mattes drei Tage auf Burg Rothenfels. Anlass war das zehnjährige Jubiläum der Bläserklasse an unserer Schule. Neben intensiven Probenphasen hatten die Kinder genügend Freizeit, um die mittelalterlichen Anlagen zu erkunden und im gemeinsamen Spiel ihre Gemeinschaft zu stärken. Und die ist in den Bläserklassen seit jeher in besonderer Weise ausgeprägt. Höhepunkt war dabei sicher das Konzert in der Burgkapelle, bei dem sich die beiden Bläserklassen die erarbeiteten Stücke gegenseitig vorspielten.