Seit einigen Tagen ist der neue Kletterturm im Pausehof des 1./2. Jahrgangs fertiggestellt. Der Vorgänger, das frühere Baumhaus, das im Frühjahr 2002 durch viele fleißige Helfer selbst gebaut worden war und seitdem den Schülerinnen und Schülern viel Freude bereitet hatte, war „in die Jahre gekommen“ und musste abgebaut werden.

Nun wurde nach Plänen von Herrn Grünewald durch Fachfirmen der neue Kletterturm aufgestellt. Die nicht unerheblichen Kosten dafür übernahm dankenswerter Weise die Gemeinde Waldaschaff. Daneben gilt unser Dank den Firmen Ziegler, Lang und Michael Kunkel, besonders auch dem Projektleiter Herrn Grünewald, Herrn Fersch und Steffi Brehm, sowie den Gemeindearbeitern für ihren Einsatz. Den Schülerinnen und Schülern wünschen wir viel Freude und Spaß mit dem neuesten Projekt unseres Schulgeländes.

baumhaus neu

R. Eckert, Rektor